Listen to the sound of the waves within you

Rumi

Atemtherapie

Unsere Atmung spiegelt unser physisches und psychisches Befinden und ist eng mit dem vegetativen Nervensystem verbunden. Wir atmen anders wenn wir angespannt Sorgen wälzen als wenn wir entspannt am Strand liegen oder eingepfercht in einem kleinen Lift stecken. Gedanken, Gefühle und körperliche Tätigkeit wirken sich auf unsere Atmung aus. Als einzige Körperfunktion läuft die Atmung sowohl unbewusst als auch bewusst und somit steuerbar ab. Somit sind wir in der Lage positiv auf unser vegetatives Nervensystem einzuwirken.

Wirkungsweise

In der ganzheitlich-integrativen Atemtherapie IKP werden die selbstregulierenden Kräfte des Menschen angesprochen. Durch die Behandlung vertieft sich die Atmung, die Durchblutung wird angeregt und Verspannungen werden gelöst. Der Geist kommt zur Ruhe und der Atem kann ungehindert in seinem Rhythmus fliessen.

Angeleitetes achtsames Wahrnehmen des Atems führt zu Präsenz im Hier und Jetzt und schult unsere Körperwahrnehmung. Die Selbstwahrnehmung ist eine wichtige Voraussetzung um unsere Bedürfnisse besser zu erkennen. In der Behandlung werden innere Ressourcen gestärkt. Wir übernehmen somit die Verantwortung für unser Wohlbefinden. Dies wiederum stärkt unser Selbstvertrauen und führt zu innerer Kraft und Klarheit.

Arbeitstechniken

Die Behandlung auf der Liege erfolgt über den Kleidern oder auf der Haut (Rücken) und besteht aus verschiedenen Halte- und Massagegriffen sowie Dehnungen und Streichungen. Stehende oder sitzende Atem- und Körperübungen sind weitere Möglichkeiten, um die Wahrnehmungsfähigkeit zu schulen und können darüber hinaus ebenfalls gut in den Alltag integriert werden.

Im begleitenden Gespräch werden Anliegen und Ziele geklärt.

Indikationen

  • Atembeschwerden und Atemwegserkrankungen
  • Stress, innere Unruhe, Gedankenkreisen
  • Verspannungen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen/Rückenschmerzen
  • Angst- und Erschöpfungszustände
  • Verdauungsbeschwerden/Nervosität
  • Begleitend und unterstützend bei psychischen und physischen Erkrankungen
  • Sinnkrisen
  • Umbruchsphasen
  • Persönliche Entwicklung

Preise Einzelsitzung/Einzelbehandlung

Stundenansatz CHF 120.-
Behandlungen und Sitzungen dauern in der Regel 1 bis 1.5 Stunden.
Für den ersten Termin sind 1.5 Stunden einzuplanen (Klärung Ihres Anliegens, Ziele, Erklärungen zu Behandlungsweisen)

Krankenkassen anerkannt bei Zusatz für Alternativmedizin (gemäss ASCA, bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse)